Sommerrodelbahn am Oedberg

Geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober

Sommerrodelbahn - Preise und Öffnungszeiten

Freizeitspaß am Oedberg

Flizzer - Spielplatz - Streichelzoo - Kletterwald

Kinderspielplatz

Streichelzoo

Nur in der Sommersaison, täglich geöffnet.

Streichelzoo

+++Mo und Di geschlossen, Mi, Do, Fr ab 14:00, Sa und Sonntag ab 10:00 geöffnet+++

Ödberg Ostin - der Familienspaß in Gmund am Tegernsee...

Der SC Ostin und seine Verantwortlichen haben all ihre Leidenschaft und Kompetenz in das Projekt "Neuer Oedberg in Ostin" eingebracht und seit 2000 nach und nach in das Angebot investiert. Mit der Errichtung einer modernen Beschneiungsanlage wurde ein großer Schritt in Richtung Schneesicherheit in den Wintermonaten von Dezember bis März gemacht. Der Parkplatz wurde befestigt, die Flutlichtanlage verbessert und der Oedberglift erneuert. Mit dem Neubau der Oedbergalm ist es gelungen ein attraktives Winternaherholungs- und Ausflugsgebiet zu schaffen. Dazu kam noch der konsquente Ausbau des Kinderangebots mit der Skischule "Oedberg Aktiv", der Tubingbahn, dem Förderband und den Anfänger-Seilliften.

Um die vorhandene Infrastruktur ganzjährig nutzen zu können, wurde das Areal mit einer modernen schienengeführten Sommerrodelbahn und einem großzügigen Kinderspielplatz mit Kleintier Streichelzoo weiter ausgebaut. Das Sommerangebot wird vom Kletterwald Tegernsee mit seinem Betreiber, dem Skischulleiter der Skischule AKTIV Alf Huber, abgerundet. 

Der weitere Ausbau unseres Angebots ist geplant. Dabei stehen weitgehend witterungs- und schneeunabhängige Nutzungen im Fokus. Der Oedberg soll im Sommer und im Winter zu einem attraktiven Ausflugsziel für die ganze Familie werden, dabei geht es nicht nur um weitere Attraktionen am Berg und im Tal zu Schaffen, sondern vielmehr um ein touristisches Nächtigungskonzept auf die Beine zu stellen. Hierbei sollen Stellplätze für Wohnmobile, Caravans und andere Campingünterküfte, verbunden mit der dafür richtigen Infrastruktur entstehen. Im laufenden Genehmigungsverfahren wird sich der machbare Umfang des Gesamtprojekts aufzeigen. Das bayerische Wirtschaftsministerium hat für den Ausbau unseres Projekts Fördermittel in Aussicht gestellt.

Die verbesserte Infrastruktur im Umfeld, der Ausbau der Anlage, die Beschneiungsmöglichkeiten des gesamten Hanges und die damit verbundenen hervorragenden Pistenbedingungen, haben dazu beigetragen, dass nach 25 Jahren wieder ein Alpiner Weltcup im Tegernseer Tal ausgetragen wurde. Im Februar 2015 gastierte die alpine Skicross Weltcup Elite am Oedberg und frisch gebackene Weltmeister und Olympiasieger gaben sich die Ehre www.skicrosstegernsee.com


Ödberg GmbH (Geschäftsführer: Georg Reisberger und Walter Strohmeier)
Neureuthstraße 10,
83703 Gmund am Tegernsee